Dienstag, 5. Januar 2016

18.03. & 19.03. WORKSHOP KREATIVES SCHREIBEN FÜR MÄDCHEN UND FRAUEN im EGA


Sie möchten gerne schreiben, wissen aber nicht wie beginnen?   

Foto: C. Schreibmüller

Sie schreiben bereits, leiden aber immer wieder unter Blockaden?  

Sie schreiben auf Deutsch, obwohl dies nicht Ihre Muttersprache ist und haben deshalb Hemmungen, ihre Texte herzuzeigen?

Dieses Seminar will einen geschützten Rahmen bieten, in dem Mädchen und Frauen sich in entspannter, wertschätzender Atmosphäre dem fantasievollen Spiel mit Sprache hingeben und neue Inspirationen finden können. 

Einfache Schreibübungen sollen eingangs vor allem eines vermitteln: Schreiben macht Spaß! Es bereichert das Leben und es ist für alle da, unabhängig von Alter, Ausbildung und Ambition. 
Perfekte Rechtschreib- oder Grammatik-Kenntnisse sind ebenso wenig vonnöten, wie sonstige Vorkenntnisse irgendwelcher Art!
Sprachliche Stilmittel werden als Spielzeuge vorgestellt, nicht als todernstes Handwerkszeug, welches es zu beHERRschen gelte. Auch soll die Frage nach dem weiblichen Schreiben gestellt werden. Schreiben wir anders, weil wir Frauen sind? Und falls ja, inwiefern?

Das Seminar ist für Mädchen und Frauen aller Altersgruppen und Stilrichtungen offen, unabhängig davon, ob sie das Schreiben als privates Hobby betrachten oder professionell mit Sprache arbeiten wollen. 

Freitag 18.03.2016 ab 16:30 bis 19:00 Uhr
Samstag 19.03.2016 ab 10:00 bis ca. 17:00 Uhr 
im EGA 
Windmühlgasse 26 
1060 Wien
www.ega.or.at

Teilnehmerinnen: max 17
Kosten: 95€ 
Anmeldung: office@ega.or.at   01/589 80-0
Trainerin: Melamar





Keine Kommentare:

Kommentar posten